Müller Benolpe
© Martin Müller Das Copyright für alle hier ver- öffentlichten Bilder liegt bei mir
Läufergeschichten
Qurtal I Jan.- Mär. Schwerpunkte sind der Ausbau der Grundlagenausdauer, Wettkampfgewicht einstellen, Krafttraining. Haupttrainingselement sind lange langsame Dauerläufe zum Aufbau der  Vo2 max. Kapazität und Ausbildung des Fettstoffwechsel. Dazu zwei Trainingseinheiten pro Woche zur Erhöhung der Maxmimalkraft der Beinmuskulatur, ab März dann Ausbildung Kraftausdauer, wesentliches Trainingselement hierbei sind Hügelläufe. Zum Ende dann einen Marathon zur Belohnung.
Trainingsplan 2018
W1 km 91 01.01.2018 Pause km 02:01 02.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 14 03.01.2018 NDL 10 04.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 10 05.01.2018 ZDL 80% hf 13 06.01.2018 LDL 22 07.01.2018 LDL 22 W2 km 94 08.01.2018 Pause 09.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 14 10.01.2018 NDL 10 11.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 10 12.01.2018 ZDL 80% hf 13 13.01.2018 LDL 22 14.01.2018 LDL 25 W3 / R1 km 15.01.2018 NDL 12 16.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 14 17.01.2018 NDL 10 18.01.2018 Ski 19.01.2018 Ski 20.01.2018 Ski 21.01.2018 Ski
Neu in Woche W5 TDL = Tempo Dauerlauf, hier im Rahmen des Meerhardt Extrem Laufes NDL = normaler Dauerlauf 75% - 80% der max. Herzfrequenz LDL = langsamer Dauerelauf 65% - 70% max. Herzfrequenz W1 km 91 = Woche 1 mit 91 Laufkilometern in dieser Woche 02:01 = 2 Wochen Belastung, eine Woche Regeneration
W4 / 95km 22.01.2018 Pause 02:01 23.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 14 24.01.2018 NDL 10 25.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 10 26.01.2018 ZDL 80% hf 13 27.01.2018 LDL 22 28.01.2018 LDL 26 W5 /99km 29.01.2018 Pause 30.01.2018 NDL / 1h max. Kraft 14 31.01.2018 NDL 10 01.02.2018 NDL / 1h max. Kraft 10 02.02.2018 ZDL 80% hf 13 03.02.2018 LDL 22 04.02.2018 LDL 30 W6/R2 /74km 05.02.2018 Pause 06.02.2018 NDL / 1h max. Kraft 14 07.02.2018 NDL 10 08.02.2018 NDL / 1h max. Kraft 10 09.02.2018 Rekomm 8 10.02.2018 TDL 90% 10 11.02.2018 LDL 22